Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Wlan mal anders

| Keine Kommentare

Habe heute auf einer Seite folgendes gefunden:

Ich habe eine Bekannte, nennen wir sie Berta. Natürlich ist das nicht der echte Name, aber ich möchte die Identität dieser Person schützen. Sie ist 18 Jahre alt und macht nächstes Jahr Abitur.
In das Internet kommt sie mittels Wireless-LAN, eine Technik, mit der man via Funk Daten überträgt. Natürlich hat das nichts mit Ionen und Licht oder Dunkelheit zu tun. Im Folgenden eine wahre ICQ History mit einer überraschenden Wendung – eigentlich sollte es doch nur ein Spaß sein…

(19:48:26) Berta: aha….sorry, ich glaube die Internetverbindung wird gegen Abend immer schlimmer
(19:48:44) Berta: vielleicht wird sie müde und will ins Bett….
(19:50:29) TobiasKa: nene, drahtloses Internet braucht immer etwas Licht
(19:50:42) TobiasKa: darum wirds abends schlechter
(19:50:53) Berta: wie Licht?
(19:51:29) TobiasKa: naja, Licht besteht aus positiv geladenen Ionen und die nehmen bei Dunkelheit ab
(19:52:10) TobiasKa: bzw, die leiten die Wellen nicht mehr so gut
(19:52:24) TobiasKa: das ist wie bei kaltem und heißem Wasser
(19:52:33) Berta: ich hab jetzt das Licht angemacht….bringt das was?
(19:52:56) TobiasKa: bestimmt
(19:53:20) Berta: na toll
(19:53:27) TobiasKa: hilft es nicht?
(19:53:33) Berta: ich mach es jetzt so hell wie möglich
(19:53:39) Berta: wart schnell
(19:54:49) Berta: naja…es geht ganz gut
(19:54:49) Berta: also im Moment
(19:54:55) TobiasKa: siehste, es stimmt
(20:14:41) Berta hat sich abgemeldet.
(20:14:47) Berta hat sich angemeldet.
(20:14:57) TobiasKa: Mensch, jetzt hast du bestimmt das Licht kurz ausgemacht
(20:16:27) Berta: nee, hab mich nur mit dem Rücken zur Lampe gedreht
(20:16:39) Berta: und jetzt wieder andersrum….
(20:17:53) Berta: es geht wirklich, du hast Recht!!!!

Geil, ne! Ohh…. es wird abend meine Anbindung wird schlechter!

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet – 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.