Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

20. November 2017
von
Keine Kommentare

Damit der Nachbarn einen nicht sieht.

Die Häuser bei uns stehen ja in Sichtweite beieinander, eigentlich nicht so das dies stört, aber manchmal ist es so geschnitten, das der Nachbarn einen gut ins Haus gucken kann. Dieser einerseits schöne Umstand der „Alarmanlage Nachbar“, kann einen wiederum doch einschränken. Ich mag es grundsätzlich offen und eigentlich mit wenigen Gardinen.

In unserer 1. Etage bieten wir dem Nachbarn durch das Dachfenster direkten Einblick auf unseren Flur. An diesem Flur liegt neben dem Schlaf- und Kinderzimmern auch das Bad. Unser Glück ist es das das Nachbarhaus so eine Art Ferienhaus ist, d.h. nicht ganzjährig bewohnt wird.  Aber letztendlich ist der Balkon auf einer Höhe mit unserem Dachfenster.

Grundsätzlich haben wir es noch nicht als störend empfunden, aber ich habe mich mit dem Thema Sichtabschottung von Dachfenster auseinandergesetzt. Eine dauernde Gardine mit 4 Befestigungspunkten würde das Licht dauerhaft im Flur nehmen. Man braucht etwas was man nur bei Bedarf zuziehen kann.  Die Schwierigkeit besteht darin ein System zu finden, was auch gut hält und an der Scheibe geführt wird. Normale Rollos oder Plissees hängen ganz schnell durch. Man brauch ein System mit seitlichen Führungsschienen, wie es zum Beispiel auf https://www.dachfensterdirekt.de/praktischer-rat-verdunklungsrollos zu sehen ist.  Da bewegt sich das Rollo oder das Plissee auch in einer seitlichen Führung so dass es nicht durchhängt.

Die nächste Schwierigkeit besteht jetzt darin, dass dieses Rollo auch von allen Bedienbar sein sollte, da sich das Dachfenster über der Treppe befindet. Ohne Stromanschluss kommt da aber wohl keine elektrische Lösung in Frage, also heißt es einen langen Arm machen und sich auf die Zehenspitzen stellen.

16. November 2017
von
Keine Kommentare

Urlaub Spanien

In den Herbstferien waren wir in diesem Jahr im Spanien Urlaub, genauer gesagt Mallorca. Für Frieda war es der 1. Urlaub im Ausland. Sie hat den Flug unproblematisch verkraftet, nur Ihr Nacht / Tag Rhythmus war aufgrund des Hinfluges um 5:00 Uhr etwas aus dem Tritt. Aber ich muss sagen Mallorca ist immer ein schönes Urlaubsziel. Wir hatten ein Hotel direkt am Strand, das Wasser war Top, meiner Ansicht nach besser als der Pool. 

Bilder folgen

31. August 2017
von
Keine Kommentare

Urlaub fast vorbei

Meine 2 Wochen Urlaub sind nun fast wieder vorbei. Wir haben uns dieses Jahr entschlossen nur Tagesausflüge zu unternehmen, das die Jungs ja gerade von einem 2 wöchigen Ägypten Urlaub wieder da waren. Mein Urlaub begann aufgrund von beruflichen Verpflichtungen auch erst am Montag und nicht schon mit einem Wochenende. Ab Montag hat der Alltag uns wieder, die Kinder müssen zur Schule und ich darf zur Arbeit. Frieda und Ulrike können dann wieder ihre gemeinsame ruhige Zeit geniessen. Den nächsten Urlaub gibt es dann im Oktober. 

31. August 2017
von
Keine Kommentare

Überwachungskameras

Wer kann was empfehlen?

Ich suche ein System als Überwachungskamera, bei dem mehrere Kameras angeschlossen werden können. Push Benachrichtigung bei Bewegung. Einsetzbar auch als Babyfon. Zugriff im WLAN, sowie auch extern übers Internet. Im Idealfall ohne sich irgendwo registrieren zu müssen, sondern über die eigene statische IP oder das myfritz-Login. Die Kameras für Innen und ausssen, Anbindung via WLAN und Auch als LAN.

9. Januar 2017
von
Keine Kommentare

Sport

Tja die guten Vorsätze… Heute die 1. Sporteinheit seit Jahren. Eigentlich ging die Stunde Zirkeltraining ganz gut. Natürlich kamen die ganzen alten Wehwehchen durch, aber egal.  Ich bin auf den Muskelkater morgen früh gespannt.