Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Was war, was ist was wird?

| Keine Kommentare

Vor einen Jahr ungefähr entschloss ich mich auch endlich mal ein zu starten. Ich hatte schon lange in Blogs mitgeschrieben (www.schusterstadt.de) und in meinem Job auch zahlreiche Erfahrungen mit den entsprechenden Content Management Systeme gesammelt. So startete ich mit www.Familie-Gutteck.de, den Blog der Familie Gutteck, als Grundlage wurde WordPress gewählt und schnell ein einfaches Layout erstellt.
Nach dem Start von Familie Gutteck, bemerkte ich schnell Google liebt WordPress. Da fiel mir mein Domain Ordner im Schrank auf und die bis dato sehr stiefmütterlich behandelte Domain www.Kroepeliner.de (Blog rund um Kröpelin) wurde auch ganz fix zu einem Blog umgewandelt. Gleiches tat ich dann auch noch mit der Domain www.ostsee-urlaubs-ferienwohnung.de. WordPress installiert und los geblogt, vorher natürlich das Hosting bei 1und1 gekündigt und auf einen ordentlichen Server umgezogen.
Ein Blick in meinen Domain Ordner gab auch die Domain www.ostseewiki.de frei, welche ich mir auch mal vor Jahren gesichert hatte, so startete ich dann auch mein erstes Wiki. Als Plattform wurde mediawiki genommen, was für die Wikipedia gut ist kann für mich ja nicht schlecht sein. Ich bin mir bis heute noch nicht sicher, ob dies die richtige Software ist.
Angeleitet vom unwiki.de und dem Ärgernis über das permanente Löschen von Artikel in der Wikipedia, weil sie wohl nicht interessant genug sind, habe ich mich dann entschlossen noch ein Wiki zu starten, ein Wiki was zu nix nütze ist, so entstand das nixwiki.de, als Plattform wurde in diesem Fall Wikka Wakka Wiki genommen.
Über die Zeit sind also neben meiner Ursprungsseite www.thomas-gutteck.de auch noch 5 andere Projekte entstanden und ich gebe es zu ich habe bis dato noch 2 im Kopf die auch noch folgen werden. Aber ich muss an dieser Stelle diesen Veröffentlichungsdrang mal stoppen. Ich werde in den Blogs weiter schreiben und die Wikis weiter füllen, aber als wichtigstes Augenmerk steht für mich nun folgendes an:
Der Blog der Familie Gutteck, braucht endlich mal ein schönes ausgereiftes Layout. Gleiches gilt auch für das Kröpeliner- Weblog und das Ostsee-Weblog. Irgendwie scheint meine Domain www.kroepeliner.de auch von Google nicht mehr gemocht zu werden, früher war ich mit meinen 3 Seiten, die hinter der Domain lagen in den SERPS auf Seite 1, heute bin ich kaum noch zu finden, da besteht dringender Handlungsbedarf. Auch die Wikis müssen etwas für Google optimiert werden und vor allen ein etwas besseres Layout vor allem für das Ostseewiki muss her.
Wer mir helfen möchte muss es nur sagen. Ich werde mich dann bald ans Werk machen, also nicht erschrecken, wenn plötzlich alles anders ist…..

Gruß

Thomas

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.