Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Sind Abmahnungen eine Form der Zensur

| Keine Kommentare

Auch wenn dieser Blog langsam zu einem Marketing und Rechtsblog rund um Blogs verkommt, möchte ich heute noch folgende Frage aufwerfen:

Sind Abmahnungen gegen Blogs nicht auch irgendwie Zensur?

Zensur (censura) ist ein Verfahren eines Staates bzw. einer einflussreichen Organisation oder eines Vertreters davon, um durch Medien vermittelte Inhalte zu kontrollieren, unerwünschte Aussagen zu unterdrücken bzw. dafür zu sorgen, dass nur erwünschte Aussagen in Umlauf kommen.

Gemäß Wikipedia

Medien sind Kommunikationsmittel. Kommunikationsmittel sind diejenigen Mittel, mit deren Hilfe sich Menschen untereinander verständigen können.Ein Blog stellt ein Kommunikationsmittel da, aufgrund seine öffentlichen Zugänglichkeit und seiner Leserschaft, und der Möglichkeit Kommentare abzugeben.

Also wäre Zensur folglich ein unterdrücken von unerwüschten Aussagen durch den Staat, eine einflussreiche Organisation oder einen Vertreter dieser.

Was einflussreiche Organisationen sind, soll sich jeder mal selbst durchdenken.

Ich äussere meine Gedanken hier nicht weiter, um nicht eine Abmahnung zu erhalten. Aber das Beispiel von Bartels – Parteiblog zeigt das man jemanden auch mächtig zensieren kann. Sicher sind die Äusserungen die bei Herrn Bartels zu lesen sind, meist auch differenziert zu betrachten und mit manchen, was er so schreib lehnt er sich doch weit aus dem Fenster usw., aber irgendwo scheint es für mich dort langsam, um einen massiven Angriff gegen dieses Weblog zu gehen.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.