Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Neuer Job

| Keine Kommentare

Von meinem bestehenden Jobwechsel dürfte inzwischen auch der Letzte dank Xing, Linkedin oder Facebook erfahren haben.

Es war eine schwierige, aber wohlüberlegte Entscheidung gewesen, wieder in den öffentlichen Sektor zu wechseln. Natürlich bringt diese Veränderung auch ein paar Veränderungen, denen man technisch begegnen muss.

Aktuell liefen alle meine Emailadressen auf meinen Laptop auf, den ich sowohl beruflich als auch privat genutzt habe. Das Gerät ist eigentlich rund um die Uhr an. Dies wird dann so ja nicht mehr möglich sein.
Auch gab es bei uns in der Firma auch ein firmeneigenes WLAN, was zur Verfügung stand. Auch dies wird natürlich so nicht mehr möglich sein. Natürlich bin ich gewisse Online Tools gewohnt, auf die man nun verzichten muss. Schwer würde mir dies besonders bei meinem Google Kalender oder Evernote oder Keep fallen. Ich bin diesfür meine tägliche Arbeit eigentlich gewohnt und wie soll man darauf verzichten?

Ich zum Beispiel möchte es nicht und denke schon länger drüber nach mein altes Samsung Galaxy 2 Tab gegen ein Leistungsstärkeres zu ersetzen. Mangels WLAN und da wir inzwischen ein gut ausgebautes Mobilfunknetz haben, im D- als auch im E-Netz Bereich sollte das Gerät auch eine 3 G Variante sein, mit eigenem Vertrag. Klar man könnte es mit dem Smartphone koppeln und sich der Datenverbindung bedienen, aber da hält selbst der beste Smartphone Akku keinen ganzen Tag durch.

Auf der Suche bin ich nun auf die Tablets im Shop von Simyo gestoßen. Ist zwar sehr Apple lastig, aber auch für mich als Android Fan gibt es ein gutes Angebot, das Galaxy Tab 3 7.0 WIFI+3G. Kriegt man sonst ganz schwer, der Preis ist ok. Das Gerät ist handlich und ausreichend für meine Zwecke und mit
1 GB Datenvolumen müsste man erst mal gut hinkommen.

Ich werde mir mal durchdenken, wie ich mir die Nutzung vorstelle, vielleicht auch die ersten Tage abwarten und danach entscheiden und zuschlagen.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.