Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Nacktes DSL

| Keine Kommentare

Für alle die es noch nicht wissen, die Bundesnetzagentur ( ehemalige REGTP) gab im September grünes Licht für den nackten DSL Anschluss, das heisst einen DSL Anschluss ohne Telefonanschluss des rosa Riesen.
Das Angebot ist einigermaßen OK, meiner Meinung nach, preismäßig startet das Ganze bei uns hier bei 24,99 EUR mit einem Angebot vom Freenet. Gut dann nehme man aber einen ordentlichen DSL Anschluss, ne Flat und schon sind wir auch bei 34,90 EUR. Mit ner Telefonflat sind wir dann bei 44,85 EUR. Auch wenn das ganze Flat heisst, muss man aber dazu sagen, es dreht sich nur um Festnetzgespräche – Flat. Portierung der Rufnummer ist möglich. Nur wer „Faxen“ machen will, sollte es sich durchdenken, weil das Voice IP Netz ist nicht so faxtauglich, wie das Netz der Telekom. Ein weiterer Nachteil ist natürlich, der Ausfall des DSL Netzes bedeutet auch automatisch keine Telefonische Erreichbarkeit bzw es ist dann schwer vom Fetznetz sich darüber zu beschweren.

Ehrlich gesagt ist dies, meiner Meinung nach, einen Gedanken wert, für alle die sich nach einen neuen DSL Anbieter umschauen, im Zwist mit dem Rosa Riesen sind!

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.