Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Mal eine andere Abendgestaltung – Krimidinner in der Umgebung

| Keine Kommentare

Für die Kinder sind solche Krimidinner vermutlich nichts, aber ich finde den Gedanken an sich sehr spannend. So etwas wurde ja schon in Kröpelin veranstaltet, jedoch gibt es persönliche Differenzen mit dem Veranstalter, das es kein guter Gedanke gewesen wäre dort hin zu gehen. Ein Krimmidinner scheint mir eine besonders spannende Abendunterhaltung zu sein. Man kann so was durchaus selber veranstaltet, Sets dafür kriegt man zu kaufen, aber der Aufwand. Ich habe mich aber mal informiert, wo es in unserer Umgebung solche Veranstaltungen gibt, wo man einfach mal hingehen kann.

Von einem Krimidinner oder Krimispiel haben die meisten vermutlich schon einmal gehört. Gemeint sind eine Art Rollenspiel, die häufig mit einem guten Essen kombiniert werden. Im Mittelpunkt steht eine kriminalistische Rahmenhandlung, die mithilfe der Gäste im Verlauf des Abends aufgelöst wird. Die Aufgaben der Teilnehmer variieren dabei. Meist übernehmen sie die Rolle der Ermittler, manchmal werden sie jedoch auch auf andere Art und Weise in die Handlung eingebunden oder sind bloße Zuschauer, soweit die Definition.

Dann und wann wird das Publikum sogar erschreckt, indem sich ein vermeintlicher Gast ebenfalls als Ensemblemitglied entpuppt. Von Kröpelin aus könnten wir zum Beispiel in Rostock an einem „Original Krimidinner“ teilnehmen. Derzeit werden in verschiedenen Orten in Deutschland unter anderem die Fälle „Der Spuk von Darkwood Castle“, „Ein Leichenschmaus“ und „Die Nacht des Schreckens“ angeboten. Karten zu solchen Krimidinnern habe ich schon auf dem Portal eintrittskarten.de entdeckt.

Ich habe auch gelesen, dass die Länge eines Krimidinners ganz unterschiedlich ausfallen kann. Manchmal durchleben die Gäste den Mordfall an einem Abend während eines mehrgängigen Abendessens.

Ich bin gespannt und werden davon berichten, sobald wir einen solchen Abend mal erlebt haben!

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet – 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.