Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Digitaler Satellitenempfang

| Keine Kommentare

Also mit digitalen Satellitenempfang sind wir ja seit unseren Umzug 2007 gesegnet. Ausser die Anschaffung eines passenden Receivers fand das Ganze nie Beachtung von mir, weil für mich absolute Nebensache ist.
Doch neulich entdecke ich an unserem analogen Receiver einen Sender, der mich doch den Abend fesselte, ComedyCentral. Das schlimmste ist den Sender gibt es schon ein Jahr.
Vom Ehrgeiz gepackt, dachte ich mir, ich stelle diesen Sender auch mal an unserem digitalen Receiver ein, aber was einfach klang, wurde zu einer abendfüllenden Aufgabe, was aber an unserem billigen Receiver lag.
Dabei entdecke ich doch die Programmmfülle von digitalen Satelittenempfang, unserer Receiver zeigte beim neuabsuchen des Satelliten doch kanpp 300 neue Sender an und die fülle erweiterte sich somit auf knapp 2100 mehr oder minder gute Kanäle. Leider war der gewünschte Sender nicht dabei, aber dank der manuellen Sucheingabe konnte ich ihn finden und speichern.
Nun stand nur noch das Problem den Sender auf die vorderen Plätze zu kriegen, weil wer zappt schon bis Kanal 2100?
Leider kam nun das Problem einen günstigen Receiver erworben zu haben, den Sender den man verschieben will in der Programmliste musste man markieren und dann via Kanal tiefer (ja Kanal tiefer und nicht Kanal höher!!!) sich zu dem gewünschten Speicherplatz durch drücken. Es war eine sehr spannende Sache, einen Sender von Kanal 2100 auf Kanal 13 zu verschieben. Juhu, als nächstes werde ich mir einen besseren Receiver gönnen.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet – 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.