Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Das stink zum Himmel

| Keine Kommentare

Heute las ich auch dies hier und ich dachte bloss wie, was?

Schnüffelstaat in Perfektion

Geruchsproben ……… gewalttätige Globalisierungsgegner mittels Körpergeruchsproben zu identifizieren.

Wo sind wir den hier gelandet? Die restlichen Vergleiche dieses Artikels spar ich mir mal.

Passend gab es ja auch gleich eine Pressemitteilung vom Innenminister

Innenminister Lorenz Caffier stellt klar, dass es im Zusammenhang mit den Sicherheitsmaßnahmen in Vorbereitung auf den -Gipfel in Mecklenburg-Vorpommern keine vorsorgliche Sicherung und Speicherung von Geruchsproben gegeben hat und auch nicht geben wird.

Soweit die Generalbundesanwaltschaft in einzelnen Fällen zum Zwecke der Beweisführung im dort geführten Strafverfahren gegen extremistische Gewalttäter Körpergeruchsproben von dringend Tatverdächtigen zum Abgleich mit vorhandenen Spuren veranlasst hat, wird dies vom Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern nicht kommentiert.

Innenminister Lorenz Caffier machte deutlich, dass er grundsätzlich die vorsorgliche Sicherung und Speicherung von Geruchsproben zur Identifizierung von Störern ablehnt. Auch werden für solche Zwecke in Mecklenburg-Vorpommern keine Hunde eingesetzt.

Ne ehrlich wo kommen wir langsam hin. Ok, G8 ist eine Ausnahmesituation, die Welt schaut auf uns. Wenn hier was schlimmes passiert rollen Köpfe, klar. Aber das wir schon so weit sind Geruchsproben von Potenziellen zu nehmen, finde ich heftig.

Warten wir noch eine Woche, dann kommt es Erlass, das jeder bei der Einreise in die Sicherheistzonen eine Socke abgeben muss, damit er später besser identifiziert werden kann. 😉

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.