Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Briefe nur per Post

| Keine Kommentare

Ich bin ja auch immer sparsam, und deshalb müsste ich beim Versand von Briefe ja auch auf meist kostengünstigeren Privatzusteller zurückgreifen, aber ich mache es nicht.
Der Grund dafür ist vielfältig. Erstens es sind Erfahrungswerte, das Briefe teilweise nicht ankommen etc. Auch hatte ich schon manchmal das Gefühl das die Zustellung den Leuten egal ist. Wir merkten das auch Aktiv nach dem Hauskauf, als die Briefe an den Vorbesitzer bei uns im briefkasten landeten egal ob da nun ein anderer Name am Briefkasten steht. Sowas bemerkte ich auch schon beruflich öfters. Und dann gibt es ja noch das absolute Ko Kriterium, für die deutsche Post kann ich einen Nachsendeauftrag erstellen, aber für die ganzen privaten Zusteller geht das nicht!
Im Paketbereich sieht das anders aus, das merkt man doch qualitative Unterschiede zu den privaten Briefzustellern, das ich diesen Service gerne in Anspruch nehme.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.