Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Bloggen in der Sommerhitze

| Keine Kommentare

Eben fand ich auf Nanopub.de 10 Tipps für Bloggen bei Sommerhitze. Lesenswert.

Besonders gut ist Punkt 5

5. Denke mal darüber nach, ob Du angesichts der Hitze nicht nackt bloggen willst. Vorteil: Mit Webcam und Bezahldienst kann das einen hübschen Nebenverdienst ergeben (Hinweis: gilt nicht für jeden).

Man könnte die noch erweitern:

11.) Achte darauf das dein PC gekühlt wird, ohne ihn kannst du gar nich bloggen.
12.) Mit gekühlter Unterwäsche, schreibt man auch keine coolen Post.
13.) Denke über das was du schreiben willst vorher nach, weil bei dieser Hitze möchte nicht jeder deinen Gedanken folgen.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.