Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Achtung Werbung: WoWglider

| Keine Kommentare

Hinweis: Dies ist eine von trigami vermittelte Auftragsarbeit, für welche ich ein Honorar erhalte. Konkret heisst das: Ich werde dafür honoriert, dass ich über ein Produkt oder eine Dienstleistung schreibe (und nicht dafür, dass ich positiv darüber schreibe). (Mehr Informationen)

Heute geht es um einen World of Warcraft Bot, den sogenannten WoWGlider.
World of Warcraft (WoW) ist ein Massive(ly) Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG), das Blizzard Entertainment entwickelt wurde. Die Warcraft-Reihe gehört zu den populärsten Vertretern der Echtzeit-Strategiespiele und zieht weltweit mehrere Millionen Menschen in seinen Bann.
Dies ist natürlich ein riesiger Markt, der für allerlei Anbieter interessant ist. So gibt es verschiedene Modelle, das manche Händler Gold oder besondere Items für das Spiel verkaufen. Zum Beispiel werden durch professionelle Spieler in Schwellenländern / Drittwelt-Staaten (beste Beispiel ist China) virtuelle Währung erarbeitet, welche dafür rund um die Uhr spielen müssen. Diese wird dann verkauft, so dass sich ein vergleichsweise reicher Spieler aus den Industrienationen die Mühen ersparen kann, seinen Charakter selbst aufzubauen.
Auf ein anderes Konzept setzt der Wowglider, hierbei handelt es sich um einen Bot, sprich ein Computerprogramm was die Steuerung übernimmt und einen so weiter bringt. Leider haben MMORPG wie World of Warcraft die „dumme“ Eigenschaft das man viel Zeit benötigt um einen erfolgreichen Charakter zu erschaffen (erspielen). Das bedeutet in der Realität, dass man viele Stunden spielt und viele Handlungen oft wiederholt. Dafür wurde nun der Wowglider geschaffen, welcher für einen das Spielen übernimmt. Man muss ihn nur anwerfen und er beginnt mit dem spielen. Durch ihn ist es einfach bestimmte Fähigkeiten seines Charakters zu fördern und aufzubauen. Er macht es automatisch, natürlich ist so was nicht für den Kampf geeignet, aber für monotone Handlungen.

Der Kostenpunkt für das Ganze liegt bei 29.99 EUR und der Wowglider wird hier zum Kauf angeboten. Mann kann auf 2 Wegen bezahlen entweder Paypal oder Überweisung.

Fazit: An sich ein recht praktisches Tool, aber nichts für mich, weil warum ich ein Spiel, um den Spaß dabei zu haben. Um selber meinen Charakter so zu entwickeln wie ich es möchte. Das ist ja wie ein Kind zeugen, es abgeben, es erziehen lassen und wenn es 18 ist sagen wie toll es doch ist.
Außerdem verstoßen solche Dienste, glaube ich gegen AGBs von Blizzard und beim entdecken droht nachher der Ausschluss und weg ist der Top Account. Zwar heißt es auf der Wowglider Website, das dieser WoW Bot Technisch nicht Erkennbar sei, aber so was ist immer nur eine Frage der Zeit. Auf beiden Seiten (Bot-Programmierer – Sicherheitsteam Blizzard) sitzen Menschen und mal sind die besser, mal die anderen, d.h. es besteht ein gewisses Risiko wenn man den Bot einsetzt. Aber ehrlich gesagt finde ich diese Art besser, als bei irgendwelchen „Goldhändler“ zu kaufen, weil dort, wie oben schon beschrieben, wahrscheinlich arme Kinder Stunden vor dem PC sitzen müssen, um Gold zu farmen.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet – 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.