Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Manchmal hasse ich meinen Job

| 1 Kommentar

Es gibt Momente im Leben das hasse ich meinen . Es sollte heute ein ganz entspannter Tag sein, ein bisschen Büroarbeit (Vorbereitung an unser neuen Wellnessseiten), dann Besuch unserer Aussenstelle an der A20 und mal fix die Rechner aufgerüstet. Schön gedacht. Heute morgen im Büro, viele Anfragen, also fix mal Kolleginnen unterstützt und noch anderes komisches zeug gemacht, Wellnessseite keine Zeit. Dann zur A 20 gehetzt, wollte ja nur mal fix 512 MB RAM pro PC raufstecken, damit die Rechner ein bisschen schneller und Leistungsstärker werden. 1 Pc ohne Probleme, aus… RAM (Arbeitsspeicher rein)… wieder an, alles ok. 2 PC, Kollegin meint schon der hat seit ner Stunde einen Grünstich, na gut, nichts bei gedacht. Rechner aus …. RAM rein … gleich noch fix ein neues Netzteil in den PC(beim alten fiel öfters der Lüfter aus!) …. Rechner an ….. nix geht mehr. Da fällt mir nur die goldene Regel ein, fümmel nie an einem funktionierenden System. OK Rechner auf, bisschen geschaut, Fehler gesucht…….. nix gefunden.
Also gucken was für Ersatzteile im Auto rumlungern…… nix …. scheisse wenn man ein neues Auto hat und dies noch aufgeräumt ist. Gut Netzwerk umgebaut, das Kollegin arbeiten kann, den PC geschnappt und mit der Äußerung wir sehen und morgen früh um 8 Uhr verabschiedet. Gut Ulrike anrufen und verkünden das mit mir heute nichts mehr anzufangen ist.
Gut zu Hause, ok kein Bild Grafikkarte (Graka) getauscht… immer noch kein Bild. Komisch 2 Grakas im Arsch … unwahrscheinlich. Graka in anderne PC gebaut, funktioniert nicht ….. 2 Graka in anderen PC, funktioniert auch nicht. Moment hier muss irgendwas faul sein geguckt wieviel Grakas noch im Haus sind …. 2 Stück, ok eine davon in anderen PC geschraubt geht …. in defekten PC geht nicht …. danach wieder in den anderen Graka geht nicht mehr …. hups PC macht Grakas kaputt. Weitere Experimente scheitern an nur noch 1 vorhanden Graka.
Gut im defekten PC Board raus, anderes rein ….. alles umgebaut … angemacht …. es geht nicht. „Mist Scheiss Verdammter“ alles erstmal schön verflucht. Gut nachgedacht …. umgeschaut …. bemerkt, das ich die falsche Graka eingebaut habe. Ok gewechselt … Pc läuft an …. Freude.
Windows startet, weil anderes Board installiert er jetzt alles mögliche nach, ich deinstallier noch fix die Sachen vom alten Board …. Reboot …. Bluescreen.
OK nochmal… Bluescreen … „No – more IRP Stack Location“. Ok abgesicherter Modus, geht. Ein bisschen was umgestellt, Reboot gleicher Fehler.
OK warum grübeln, Google hilft. Nach dem Fehler gegoogelt… viele Lösungen gefunden, aber leider alle mehr oder minder sinnlos.
Resultat 2 h verspielt mit googeln und probieren.
22:09 Uhr Entscheidung PC wir neu aufgesetzt. Yuhu es wird eine lange Nacht.
Datensicherung: Erster Blick, warum richte ich eigentlich ein Datenlaufwerk ein, wenn sowieso die Hälfte im System liegt.
22:39 System aufsetzen kann beginnen
Inzwischen nebenbei eine Mail mit dem Betreff : „Guten Morgen“ erhalten, die sollte ich wohl erst morgen lesen.
Bin inzwischen gespannt was heute noch so schief gehen kann.
22:46 Windows verflucht, weil die Windows 2000 Version die ich hier habe leider mit 1 GB RAM beim install nicht klarkommt.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Familie Gutteck » Manchmal hasse ich meinen Job - Teil 2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.