Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Kinderriegel = Kinderschokolade

| 15 Kommentare

Neulich hatten wir den kleinen Streit, das Kinderriegel nicht wie Kinderschokolade schmeckte, zumindestens war ich der Meinung. Ein Anfrage an Ferrero brachte folgende Antwort:

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten Kinder Schokolade und Kinder Riegel. Es freut uns sehr, dass Sie sich so für den „Unterschied“ interessieren.
Ja, beide Produkte enthalten die gleichen Zutaten. Hier noch einmal die Zutaten zu Ihrer Information:
Vollmilchschokolade 40% (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Emulgator Sojalecithin (Soja nicht gentechnisch verändert), Vanillin), Zucker, Magermilchpulver, pflanzliches Fett, Butterreinfett, Emulgator Sojalecithin (Soja nicht gentechnisch verändert), Vanillin.
Kinder Schokolade wurde als erstes Produkt der Marke „Kinder“ 1967 auf dem deutschen Markt eingeführt. 1981 folgte dann der größere Bruder.
Der Unterschied besteht in der Form bzw. Größe der Schokoladenriegel. Das eine Produkt definiert sich als portionierte Tafelschokolade, bei dem anderen handelt es sich um einzelne, größere Riegel, geeignet für Freizeit, Reise und als Familienpack.

Ok ich hatte wohl unrecht!

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

15 Kommentare

  1. Ich verstehe das nicht richtig…
    Kinderriegel sind die sowohl kleinen als auch großen Riegel!?
    Und Kinderschokolade nicht, oder was?
    Also Schokobons sind Kinderschokolade???
    Wenn man beides nämlich googelt, kommt an sich dasselbe raus…

  2. und wer hatte recht????

  3. Darum geht es doch jetzt gar nicht…

  4. @Ulrike

    Ja du hattest Recht.

    @ Corinna

    Doch darum geht es Ulrike. Ja und Kinderriegel und Kinderschokolade sind inhaltlich gesehen das gleiche, nur halt unterschiedlich groß.

    Für mich schmecken Sie aber trotzdem unterschiedlich.

  5. Also sind Kinderriegel die kleinen und Kinderschokolade die großen Riegel?
    Und was sind Schokobons?

    Oh man, ich kapier das nicht…

  6. Einer von uns beiden steht aufm Schlauch, und das bin wohl nicht ich.

    Also Kinderschokolade, ist die portionierte Tafelschokolade, also sprich die kleinen Riegel der Schokolade.
    Und der Kinderriegel ist der Solo – Große – Riegel.

    Und die Kinderschokobons sind einfach nur lecker! 😉

  7. Hmmm… na ja… guten appetit dann ;o)

  8. Also, jetzt muss ich mich auch mal einmischen, der große Riegel, hier der Kinderriegel, ist aber auch portionierbar, denn auch er hat kleine Milchkammern. Und ich glaube er schmeckt anders Thomas, weil er fester und härter von der Konsistenz ist, als der kleine Riegel, hier Kinderschokolade.

  9. @ Genau so sehe ich das auch!

  10. also mir wurde gesagt das die großen riegel anders als die kleinen schmecken, da- obwohl die zutaten dieselben sind- die milch und die schokolade anders im verhältnis stehen. d.h. in den großen riegeln ist im verhältnis zu den kleinen mehr milch- somit entsteht ein anderer geschmack.
    sollte jetzt geklärt sein ;o)

  11. In China ist ein Sack Reis umgefallen…

    MfG

  12. Ehrlich, habe noch nichts bei Twitter davon gelesen.

  13. welch sarkastische Spitze;-), die welt ist ungerecht. schönen abend noch !!!

  14. …. und ich mag den Kinderriegel trotzdem lieber. Gleiche Zutaten hin oder her. Der schmeckt besser. 😉

  15. Sind beide Sachen nicht identisch?? In der Kinderschokolade sind doch Kinderriegel drin?!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.