Familie Gutteck



denn Familie ist mehr …..

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Die Qualität von Navigationsgeräten

| Keine Kommentare

Da ich nicht im Besitz eines Navioagtionsgerätes (Navi) bin, habe ich mir mal eins von meinem Bruder geliehen, weil ich nächste Woche mal die Berliner Innenstadt mit meinem Auto unsicher machen will. Normalerweise gehöre ich zu den Einfach-Los-Fahrern, mit dieser Methode bin ich mein Leben lang gut gefahren und Sie hat mich immer zum Ziel gebracht. Nun dachte ich aber mal warum soll man nicht diese Wunderdinge der Technik benutzen und sich von einer vertrauten Stimme führen lassen. Aus diesem Grunde habe ich mir das Navi meines Bruders geliehen, in diesem Zuge nochmals Dank an Ihn.
Heute dachte ich mir, da ich mal eine unser Aussenstellen musste, lässt du dich mal vom Navi lotsen, um mal zu sehen wie das ist. Ich dacht da gewöhnt man sich schonmal dran und ist nicht auf dem Weg nach Berlin erstaunt, wenn das Gerät erst nach der Ausfahrt sagt, das man hier raus musste.
Also habe ich mich auf dem Weg gemacht. Schnell die Route eingegeben und los. auf der Hintour dachte ich nicht schlecht, lotzt mich dahin (Kröpelin – A20 – A19 – Güstrow ab und wieder auf die A19), sagt vorher an wann ich abbiegen soll, wo ich mich einordnen soll usw.
Auf der Rücktour wurde ich etwas enttäuscht, das Navi wählte eine andere Strecke für die Rücktour aus. A19- A20, aber dann AS Doberan ab, nach Bad Doberan und dann über die B 105 nach Kröpelin. Das muss man verstehen, gleiche Einstellunge, Strecke hin so, Strecke zurück anders????
Auch war das Gerät etwas mit der Abfahrt A19 auf die A20 überfordert, irgendwie konnte es sich nicht entscheiden, ob ich mich nun rechts halten oder links einordnen sollte. Vor allem links einordnen auf einer Abbiegespur??
Komisch. Dies nun mein erster Test nach einem Navi zu fahren, spätestens wenn ich aus Berlin zurück bin, kann ich mehr berichten.

Autor: Thomas Gutteck

Thomas Gutteck. Verheiratet - 2 Kinder. Familienoberhaupt über die Bande und den Hund.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.